online galerie - ottmar schmid

online galerie - ottmar schmid

 

acryl1 acryl2 aquarell airbrush digital1 Kontakt - Impressum Links

Es gibt den Maler, der aus der Sonne einen gelben Fleck macht, aber es gibt auch den, der mit Überlegung und Geschick aus einem gelben Fleck eine Sonne macht. (Pablo Picasso)

 

Online Galerie mit Acrylmalerei, Aquarellmalerei sowie digitale Kunst und Airbrush

Auf diesen Seiten zeige ich ihnen in meiner Online Galerie einen kleinen Einblick in mein künstlerisches Schaffen. Als Technik benutze ich neben Acryl und Aquarell in letzter Zeit vermehrt  die digitalen Medien. Digitale Kunst und  herkömmliche Malweisen müssen sich nicht ausschließen. Es gelten hier die gleichen Gestaltungsprinzipien. Digitale Kunst und Freude an der eigenen Kreativität ergänzen sich außerordentlich. Überzeugen sie sich selbst in der Online Galerie Acryl , Aquarell und digitale Malerei. Ich bevorzuge eine intuitive und lustvolle Herangehensweise an das jeweilige Thema und versuche dies in meinen Arbeiten zu vermitteln.

Mit Acryl und Aquarell die Gedankenwelt anderer begeistern

Durch die Malerei sei es nun durch Acrylmalerei oder Aquarellmalerei, wird der Einfallsreichtum angeregt und damit der eigenen Phantasie neue Wege aufgezeigt. Inspiration und die Freude am Malen sind mir dabei wichtiger als kunsttheoretische Überlegungen. Gelingt es dann noch durch die entstandenen Acrylbilder und Aquarellbilder die Gedankenwelt anderer Menschen zu begeistern, so ist der schöpferische Akt gelungen.

Für wirkliche Kunstwerke braucht man keine besonderen Vorkenntnisse

Bisher habe ich für mich noch keine umfassend gültige und verbindliche Definition gefunden, was Kunst eigentlich ausmacht. Was unterscheidet die Hobbykunst von der eigentlichen Kunst? Ähnlich wie in den Ansichten über die „richtige“ Politik gehen die Ansichten über „richtige“ Kunst auseinander. Auch die  Kunstwissenschaften sagen nicht, was Kunst ist, genauso wenig, wie die Politikwissenschaft etwas über die "richtige" politische Auffassung sagt. Wirklich bedeutende Kunstwerke lassen sich eigentlich auch ohne besondere Vorkenntnisse erschließen. Nach inzwischen intensiver Auseinandersetzung mit der bildenden Kunst glaube ich, dass eine natürliche und naive Einstellung zur Kunst durchaus seine Berechtigung hat: Kunst soll schön und dekorativ sein, Kunst hat aber auch etwas mit Können zu tun.

Acrylbilder und Aquarellbilder mit individueller Interpretation

Diese technischen und gestalterischen Grundsätze suche ich beim Malen und in der digitalen Kunst  immer zu berücksichtigen. Außerdem geht es mir um eine Besonderheit - eine bestimmte Originalität, die es zu finden und ständig tiefer zu entwickeln gilt. Im Buddhismus gibt es dafür den Begriff des „Klar Sehens“, die eigentliche Wirklichkeit eines Objekts herauszufinden und erfassen. Diese Qualität muss sichtbar gemacht werden, in Farben und Formen umgesetzt werden und auf den Malgrund übertragen werden. Dennoch sollte immer noch genug Spielraum bleiben für die individuelle Interpretation des Betrachters. Wenn ihnen meine Acrylbilder und Aquarellbilder gefallen, beachten sie auch den Link zu meiner aktuellen Ausstellung in der sie die Werke auch im Original sehen können.

 

© 2012 Ottmar Schmid